Gästebuch……..und……..Rezensionen

Neuen Eintrag für das Gästebuch verfassen

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E -Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse.
Es könnte sein, dass Sie Ihre Eintrag ins Gästebuch nur sichtbar wird, nachdem wir sie überprüft.
Wir behalten uns unser Recht, zu bearbeiten , zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
48 Einträge
Fam.Rottner Fam.Rottner aus 90762 Fürth schrieb am 4. Juni 2019 um 13:09:
Hallo liebe Barbara, Endlich nun komme ich dazu, dir unter anderem für die große Geduld , die du mit mir hattest von ganzen Herzen einmal zu danken. Keine Frage, und war sie auch noch so banal war dir je zuviel. Wenn doch, so hattest du es gut versteckt. Nachdem unsere beiden geliebten Hündchen von uns gingen , und die Trauer darüber so halbwegs ertragbar wurde, beschlossen Klaus und ich ,das wir diese Leere die uns umgab wieder mit Leben füllen möchten. Wie das Schicksal so spielt , bin ich dann auf deine Webseite gestoßen, was ich unter vielen anderen Webseiten von Züchtern am ansprechendsten fand. Schon deine nette Telefonstimme und die Tatsache das deine Ginger gerade zu diesem Zeitpunkt erst ihre Welpen bekam, darüberhinaus gerade noch zwei Buberle zur Abgabe bereit waren , war für uns Schicksal. Liebe Barbara, mir war von unserer ersten Begegnung an klar , das Home of Harmony bei dir aus vollen Herzen gelebt wird , , , und wir dankbar darüber sind dass das Schicksal uns zu dir führte. Das schönste daran war, das wir immerzu mit den neusten Videos und Bildern von unseren beiden Buberle , so wie auch dessen Geschwisterchen täglich versorgt wurden. Mittlerweile sind Sir Lionel — Filou sowie Sir Leon — Florian voll bei uns integriert und entwickeln sich mit ihren 5 Monaten , zu selbstbewussten Heranwachsenden Biro— Yorkimännchen. Ein Leben ohne die beiden wäre unvorstellbar , denn Sie sind eine einzige Bereicherung. Danke nochmal von Herzen an dich liebe Barbara sowie Erwin.
Administrator-Antwort von: egaidzica
Liebe Sigrid, ich muss doch da nichts verstecken, denn ich sehe es als meine Berufung an für unsere Welpen und Adoptanten da zu sein und es macht mir viel Freude.
Familie Tröbs Familie Tröbs aus Kelkheim schrieb am 1. Mai 2019 um 13:47:
Liebe Barbara, am 14. März 2019 ist Sir Linus bei uns eingezogen. Heute ist er 15 Wochen alt und ein ganz lieber und total süßer Welpe, der von allen bewundert wird. Da Sir Linus unser erster Hund ist, ist es für uns eine große Hilfe, dass wir jederzeit mit Fragen auf Dich zukommen dürfen. Dank Deiner tollen Sozialisierung und der liebevollen Aufzucht und Prägung konnte Sir Linus sich zu einer wundervollen kleinen Persönlichkeit entwickeln. Herzliche Grüße von Helga und Ulrich
Messer Messer aus Schwanstetten schrieb am 10. März 2019 um 16:25:
Liebes "Home of Harmony", heute ist Ginger`s "Dreikönigs-L-Wurf" 9 Wochen alt. Unsere " Lady Larena Sheela" ist als Erste vor drei Tagen ausgezogen. Ihr habt wirklich alles Hunde-/Menschenmögliche getan, ihr und ihren drei Brüdern einen liebevollen, geborgenen Start zu ermöglichen,.....den Welpen damit einen festen, sicheren Grundstein für ihr weiter Leben gelegt..... und die besten Voraussetzungen zur Eingewöhnung in ihr neues Heim geschaffen. Die gewohnten Abläufe bzgl. Fressen, Schlafen, Toilettengang, Körperpflege etc. hast du, liebe Barbara, uns so Nahe gebracht, dass wir diese sehr gut für Larena Sheela übernehmen konnten. Wie auch in unserem 1. Eintrag ins Gästebuch benannt, erfreuten wir uns weiterhin der entzückenden Fotos und Videos, die uns die Wartezeit besser aushalten ließen. Wir konnten uns auf den Videos und bei den Besuchen einiges für den Umgang mit dem Welpen "abschauen". So hat sich unsere Kleine uns schnell anvertraut und "Stück für Stück" ihren neuen Wohnbereich erobert. Mittlerweile tritt sie selbstbewusst in jede Nische ihrer neuen Räumlichkeiten und auch uns gegenüber. Wir alle sind von ihr total gerührt und verliebt in unser neues Familienmitglied, so dass sie jetzt schon nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken ist. Vor unserem ersten Besuch hatten wir uns ja kaum zu fragen gewagt, ob es für uns alle möglich wäre (Larena) Sheela persönlich in ihrer Welpenstube kennenzulernen. Wohl wissend, dass deine Zeit dadurch zusätzlich beansprucht ist, danken wir die sehr, liebe Barbara, dass du unseren noch zwei noch in der Familie lebenden, aber auch den zwei bereits ausgezogenen Kindern diesen Wunsch erfüllt hast. Aufgrund der Jahreszeit und den damit verbundenem Wetter war ein Ausweichen in der Garten leider nicht möglich. So hattest du im Wohnbereich mit deinem erfahrenem Blick nicht nur die Welpen und deine "Mädels", sondern auch uns Besucher so im Auge, dass keine ungeeigneten Situationen für die Hundebabys entstehen konnten..... Dann kamen wir auch noch bei unserem ersten Besuch zu spät, da wir uns vom Navi in die Weinbergstraße in Fürth führen ließen. Ein anderes Mal war die Verkehrslage daran Schuld. Alles kein Problem, wir wurden trotzdem verständnisvoll und freundlich begrüßt. Aber SEHR BEMERKENSWERT finden wir, dass du uns ganz gelassen und entspannt empfangen hast, als wir wegen einer "unklaren Terminvereinbarung" prompt eine Stunde zu früh vor eurer Tür standen. Somit haben wir, unbeabsichtigt eine "spontanen Einblick" erhalten, der sich IN KEINSTER WEISE von den anderen Besuchen unterschieden hat. Die "besondere Stimmung" im Home of Harmony wurde von unseren Vorgängern bereits schon mehrmals so toll beschrieben, dass wir nur bestätigen möchten, es GENAU SO empfunden zu haben. Vor 14 Jahren waren wir im Glauben unseren Hund von einem "seriösen Züchter" erhalten zu haben. Wie leicht man beim Anblick der kleinen Hunde die Interessenten mit Ahnentafel etc. täuschen kann, haben wir erst im Nachhinein festgestellt. Wir persönlich hatten mit unserem im Herbst verstorbenen Rüden Glück, jedoch ging es nicht jedem in unserer Umgebung so. So tut es auch so gut zu wissen, dass ihr weiterhin gerne interessiert an Larena Sheela seit und wir mit unseren Fragen und Freuden auf euch zukommen können. Ihr dürft sicher sein, wir werden Alles uns mögliche tun, (Larena) Sheela ein unbeschwertes Leben in Liebe zu erfüllen. Liebe Barbara, lieber Erwin, wir danken euch aus ganzem ❤ en, dass ihr uns einen von Ginger`s Sonntagskindern anvertraut. Liebe Grüße Erwin, Birgit, Daniel, Nadine, Lukas und Sonja Messer
Erwin und Birgit Messer Erwin und Birgit Messer aus Schwanstetten schrieb am 23. Januar 2019 um 22:04:
Liebe Barbara, liebes "Home of Harmony", obwohl wir noch nicht einmal persönlich bei euch zu Besuch waren, fühlt sich alles schon so vertraut an. Glücklicherweise sind wir nach zwei "Suchtagen " auf eurer Internetseite gelandet und haben sofort gespürt: DA fragen wir an. Im November mussten wir uns leider von unserem Biewer-Yorkshire, nach kurzer schwerer Krankheit, verabschieden. Er wäre Anfang Januar 14 geworden. Wie schön war die Nachricht, dass ihr zu diesem Zeitpunkt einen Wurf erwartet. Die darauffolgenden Telefonate, in denen du, liebe Barbara nochmal richtig gute Trauerarbeit um Benny mit mir geleistet hast, waren so wertvoll. Wir danken sehr dafür, denn das allein übersteigt schon den Erwartungen. Zeitgleich durften wir mit Bildern und Videos die Schwangerschaft mitverfolgen. Es war so schön Ginger, die immer einen so zufriedenen und glücklichen Eindruck machte kennenzulernen. Unsere Vorfreude wurde somit täglich größer. Das Vertrauen wuchs stetig. Zufällig haben wir mitbekommen, als die Geburt im laufen war. Du hast sofort Bilder von unserer kleinen "Lady Larena Sheela" zukommen lassen❤.... Damit hast du uns einen unbeschreiblich schönen Augenblick geschenkt.... Wir freuten uns mit euch, dass es sowohl der Mutter, als auch den 4 wunderschönen Welpen gut geht. Ja, und seitdem dürfen wir fast täglich an der Entwicklung teilhaben. Wir freuen uns schon sehr, übernächsten Samstag auf unseren ersten Besuch. Es fühlt sich jetzt schon so vertraut und heimelig an. Viele liebe Grüße Familie Messer
Finn Finn aus Berlin schrieb am 1. November 2018 um 18:38:
Michael & Gabi aus Berlin 17.45h Liebe Barbara und Erwin, am 27.10.2018 haben wir unsern kleinen Kolin mit 9 Wochen abgeholt. Wir sind sehr stolz Ihn als neues Familienmitglied begrüssen zu dürfen. Er ist unser Sonnenschein und hat unsere Familie im Sturm erobert. Liebe Barbara mein Mann hat Deine Homepage Seite entdeckt und dafür bin ich Ihm sehr dankbar. Schon beim ersten mal reinschauen waren wir überzeugt und hatten ein gutes Gefühl. Wir danken Dir ,für das in uns gesetzte Vertrauen.Auch die Zeit bis zur Abholung hast Du uns sehr erleichtert indem wir viele Fotos und Videos bekommen haben. Und somit an der Entwicklung teilhaben durften. Du hast viel Zeit sehr viel Liebe und Engagement in die Aufzucht und Erziehung der kleinen Rasselbande gesteckt,dass kommt uns jetzt alles zugute. Der kleine Kolin ist super sozialisiert. Unser Dank kommt von ganzem Herzen. Viele Grüße von Kolin Michael und Gabi aus Berlin
Conny Händler Conny Händler aus Saalfeld schrieb am 1. November 2018 um 12:16:
Voller Stolz und Glück durften wir uns über unseren zweiten Bub aus dem Home of Harmony freuen. Am 27.10.18 durfte Kurtis bei uns einziehen! Er ist ein toller Bursche und mit seinen 11 Wochen verrichtet er sein Geschäft schon ausschließlich draußen. In unser Rudel hat er sich super eingefügt. Im Home of Harmony wird mit viel Liebe, Freude und Engagement gezüchtet und die Welpen werden bestens sozialisiert an ihre neuen Familien übergeben! Für uns gibt es keine besseren Züchter als Barbara und ihr Mann Erwin! Danke für alles!
Simone Simone aus Land Brandenburg schrieb am 30. Juni 2018 um 11:15:
Liebe Barbara und Familie . Wir haben euere Hompage duch Zufall gefunden und uns sofort in Ike Illan verliebt. Unsere Telefonate waren sehr lieb, Barbara glänzt mit viel Fachwissen. In der Zeit wo die kleine Zuckerschnute noch bei Mami bleiben musste, wurden wir regelmäßig über die Entwicklung von dem Kleinen unterrichtet. Jetzt lebt Ike Illan, von uns liebevoll Schoki genannt , seid 2. Juni bei uns und ich bereue keinen Tag. diese kleine Persönlichkeit ist der Wahnsinn, erobert Herzen im Sturm. Danke liebe Barbara !
Doris + Martin Doris + Martin aus Gaggenau schrieb am 3. Juni 2018 um 19:21:
Liebe Barbara, lieber Erwin, als wir am 10.05.2018 unsere Nika im Alter von neun Wochen abgeholt haben, hatten wir ein schlechtes Gewissen, weil wir Nika (Havannah-Heaven) aus einem "Hundetraum" geholt haben. Neun Wochen lang durfte sie mit ihrem Brüderchen (Henry), ihrer Mutter (Lehnchen) und den anderen lieben und wunderschönen Hunden in eurem mehr als artgerechten und liebevollen Zuhause aufwachsen. Wir gaben uns viel Mühe ihr ebenfalls ein liebevolles und schönes, neues Zuhause zu bieten um ihr das Heimweh so erträglich wie möglich zu machen. Heute, drei Wochen später, sind wir uns sicher dass wir es geschafft haben ihr die Trennung so angenehm wie möglich gemacht zu haben. Wir bekommen täglich den Beweis in form von zärtlichen Bissen in den Bart, Ohren und in die Nasenspitze. Nika hat es mit ihrer lieben, spielerischen Art auch unseren zwei anderen Hunden sehr leicht gemacht sie zu akzeptieren, Wir wollen uns auf diesem Wege noch einmal für alles bedanken und wünschen euch noch viel Spaß und Erfolg mit euren Hunden, "Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher mensch mit stundenlangem Gerede" (Louis Armstrong) Nika, Doris+Martin
Sandra Klee und Richard Kräck Sandra Klee und Richard Kräck aus Bamberg schrieb am 3. Juni 2018 um 17:27:
Liebe Barbara und Erwin. Vor drei Wochen haben wir unseren Gustav bei euch abgeholt. Wie ihr wisst haben wir die Entscheidung nicht leichtfertig getroffen, uns einen zweiten Hund anzuschaffen. Das es so ein toller Hund ist, so gut sozialisiert und mit Liebe und viel Herz von euch bereit gemacht, in die neue Familie zu ziehen, dafür sind wir euch unendlich dankbar. Es hat so gut geklappt und das liegt nur an euch. Auch ein herzliches Danke für die Beantwortung unserer vielen Fragen. Wir könnten es uns ohne unser neues Familienmitglied gar nicht mehr vorstellen. Bitte macht unbedingt so weiter, damit auch bei anderen Menschen so tolle Hunde von euch einziehen dürfen. Ein herzliches Dankeschön aus Bamberg.
Daniela Satour Daniela Satour aus München schrieb am 3. Juni 2018 um 16:31:
Liebe Barbara, für Moritz und mich war es gestern ein wundervoller Nachmittag bei Euch. Vielen Dank! 🌹 Auch wenn Moritz nur ein Verwandter 2. Grades 😄Deiner süßen Rasselbande ist, er wurde akzeptiert und aufgenommen und das freute ihn und mich schon sehr. Und genau das zeigt wie liebevoll Ihr (und auch Birgit) die Kleinen großzieht. Dafür meine Hochachtung. Ganz liebe Grüße von Moritz und mir 🐾🤗
Janice HübnerB Janice HübnerB aus Seybothenreuth schrieb am 19. März 2018 um 20:54:
Liebe Barbara,ich bin begeistert von deiner liebevollen Hundezucht. Man spürt das dein ganzes Herz drinsteckt. Ich wünsche dir viele weitere bildschöne und gesunde Hundebabys . Liebe grüße von Herzen Martina
Daniela Satour Daniela Satour aus München schrieb am 13. März 2018 um 12:19:
Herzlichen Glückwunsch für die 2 Neuankömmlinge 😍 sie sind beide so niedlich. Ich hoffe Lehnchen hat alles gut überstanden. Hat sie jedenfalls toll hinbekommen. Viel Freude und alles Liebe und Gute. Herzliche Grüße 💕von Daniela und Moritz 🐶
Administrator-Antwort von: egaidzica
Vielen lieben Dank nach Nürnberg
Irene Großmann Irene Großmann aus Wachendorf schrieb am 11. März 2018 um 19:49:
Liebe Babs, lieber Erwin, alles alles Gute zu Euren H-Zwillingen. Viel Freude und Kraft wünscht Euch Irene samt Betty-Lou und Fenja.
Tremel Sylvia Tremel Sylvia aus Zapfendorf schrieb am 27. Februar 2018 um 12:01:
Liebe Barbara, Vielen Dank für Deinen unermüdlichen Einsatz und Rat bezüglich der Hunde. Du hast so ein großes Wissen und Engagement, das findet man wohl wirklich nicht oft. Wenn man mal ein Problemchen hat, einfach anrufen (egal ob Wochenende oder auch in der Nacht) und Du hast eine Lösung parat. Besser als jeder Tierarzt ! Die Leidenschaft für Deine Hunde ist echt bemerkenswert, auch wenn sie schon lange ausgezogen sind. Vielen Dank für alles!
Administrator-Antwort von: egaidzica
Uih jetzt hab ich gerade erst bemerkt dass ich hier eine Antwortfunktion habe.😳 Ganz vielen lieben Dank für deine Zeilen. Innerhalb vom 2 Jahren fortlaufender Aus- und Weiterbildung wäre es ja schlimm wenn man nichts für seine Hunde und Adopdantenfamilien erlernen kann. Du weißt je es sind und bleiben unsere Babys und wir werden immer da sein und tun was nötig ist, egal wann und egal wo 😍Liebe Grüße an deine ganze Familie
Sylvia Hacker per Kontaktformular Sylvia Hacker per Kontaktformular aus Wien schrieb am 25. Februar 2018 um 18:49:
Liebe Familie Home of Harmony! Ein großes Kompliment an ihre Auszeichnungen, Hingabe und Liebe zu ihren entzückenden wunderschönen Yorkis! Mit viel Freude habe ich ihre Homepage durchgesehen . Ich hatte auch sehr lange (18) Jahre so einen kleinen entzückenden kleinen Kerl ! Auch meine Tochter hat einen Biewer Yorkshire . Nun da ich jetzt in Pension bin, würde ich mir wieder eine kleine Maus/ Kerl ins Haus sprich Wohnung nehmen! Leider habe ich in Österreich keinen Züchter mit so viel Liebe und Hingabe gefunden! Würde mich freuen , wenn möglich sie zu Besuchen . Mit freundlichen Grüßen aus Wien Sylvia H
Christian u. Karina Fellner Christian u. Karina Fellner aus Tegernsee schrieb am 10. Januar 2018 um 19:34:
Liebe Barbara, lieber Erwin, als erstes möchten wir uns recht herzlich bei Euch bedanken, daß Ihr uns das Vertrauen schenkt und Grace anvertraut. Weiters ein riesiges Kompliment an Euch wie Ihr mit totaler Hingabe und Liebe Eure Rasselbande erzieht und Ihnen ein wohlbehütetes Zuhause gebt. Abschliessend noch ein riesiges Dankeschön für die Mühe die Ihr Euch macht, uns laufend Videos und Foto`s von Grace zukommen zu lassen - um uns so an der Entwicklung von „unserer Prinzessin“ teilhaben zu lassen. Freuen uns schon riesig auf unser nächstes Wiedersehen😉😊
Irene Großmann Irene Großmann aus Wachendorf schrieb am 20. Dezember 2017 um 15:27:
Liebe Babs, lieber Erwin wünsche Euch eine besinnliche ruhige Weihnachten und kommt gut nüber. Knuddelt mal Eure Rasselband von mir. Irene
Daniela Satour Daniela Satour schrieb am 6. Dezember 2017 um 16:22:
Hallo Home of Harmony 😊 nachdem Sie mir am Telefon den Tipp gaben in Social Media mal zu stöbern habe ich es natürlich gemacht. Auch die Gästebucheintragungen bestätigen mir, dass ich bei Ihnen absolut richtig bin und somit auch gerne auf einen liebevoll aufgezogen kleinen Yorkshire warte. Obwohl das Warten einem nicht leicht gemacht wird beim lesen der Einträge. Ich freue mich schon jetzt, von Ihnen zu hören, wenn es soweit ist. Herzliche Grüße und eine schöne Adventszeit
Hasselbring Laura Hasselbring Laura aus Pleiskirchen schrieb am 5. November 2017 um 17:33:
Liebe Grüße von der kleinen Maus Fernanda ❤Sie hat sich schon sehr gut bei uns eingelebt und fühlt sich pudelwohl 😉Bei uns im neuen Haus. Mit ihrer lustigen Art gibt es immer was zu lachen und hält und ständig auf Trab. Wir sind über beide Ohren in sie verliebt. Wir sind mit HomeofHamony sehr zu Frieden und würden jederzeit wieder einen Welpen nehmen. Beste Grüße Fernanda, Carlo, Laura
Conny Händler Conny Händler aus Saalfeld schrieb am 15. September 2017 um 16:31:
Liebe Grüße von Finnley! Er ist einfach ein Sonnenschein! Er hält seine Mädels und den Opa in Schwung! Wir haben soviel Spaß mit ihm und den anderen Fellnasen. Der Clown ist geblieben bis jetzt! 😄😉😍