Gästebuch……..und……..Rezensionen

Neuen Eintrag für das Gästebuch verfassen

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E -Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse.
Es könnte sein, dass Sie Ihre Eintrag ins Gästebuch nur sichtbar wird, nachdem wir sie überprüft.
Wir behalten uns unser Recht, zu bearbeiten , zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Fam.Rottner Fam.Rottner aus 90762 Fürth schrieb am 4. Juni 2019 um 13:09:
Hallo liebe Barbara, Endlich nun komme ich dazu, dir unter anderem für die große Geduld , die du mit mir hattest von ganzen Herzen einmal zu danken. Keine Frage, und war sie auch noch so banal war dir je zuviel. Wenn doch, so hattest du es gut versteckt. Nachdem unsere beiden geliebten Hündchen von uns gingen , und die Trauer darüber so halbwegs ertragbar wurde, beschlossen Klaus und ich ,das wir diese Leere die uns umgab wieder mit Leben füllen möchten. Wie das Schicksal so spielt , bin ich dann auf deine Webseite gestoßen, was ich unter vielen anderen Webseiten von Züchtern am ansprechendsten fand. Schon deine nette Telefonstimme und die Tatsache das deine Ginger gerade zu diesem Zeitpunkt erst ihre Welpen bekam, darüberhinaus gerade noch zwei Buberle zur Abgabe bereit waren , war für uns Schicksal. Liebe Barbara, mir war von unserer ersten Begegnung an klar , das Home of Harmony bei dir aus vollen Herzen gelebt wird , , , und wir dankbar darüber sind dass das Schicksal uns zu dir führte. Das schönste daran war, das wir immerzu mit den neusten Videos und Bildern von unseren beiden Buberle , so wie auch dessen Geschwisterchen täglich versorgt wurden. Mittlerweile sind Sir Lionel — Filou sowie Sir Leon — Florian voll bei uns integriert und entwickeln sich mit ihren 5 Monaten , zu selbstbewussten Heranwachsenden Biro— Yorkimännchen. Ein Leben ohne die beiden wäre unvorstellbar , denn Sie sind eine einzige Bereicherung. Danke nochmal von Herzen an dich liebe Barbara sowie Erwin.
Administrator-Antwort von: egaidzica
Liebe Sigrid, ich muss doch da nichts verstecken, denn ich sehe es als meine Berufung an für unsere Welpen und Adoptanten da zu sein und es macht mir viel Freude.

zwischen Nürnberg und Ansbach